Gestalterische Spielereien

Hutzeldu

Eumelchen

Da ich mich nicht mit fremden Federn schmücken möchte:

1) Die Zottelkugel an der Küchenlampe ist eine Anspielung auf die Susuwatari aus dem Anime „„Chihiros Reise ins Zauberland“.
2) Die Pyramide ist nicht mein, sondern Uropas Werk.
3) Auch die Laterne ist nicht mein, sondern Opas Werk.
4) Die Voodoo-Puppen waren ein Geschenk.
5) Auch die Herbstnebelfee war ein Geschenk, ich habe nur die bereits vorgestanzten Blätterchen bemalt und aufgeklebt.
6) Der Tentakel ist ein zweckentfremdeter Ohrstecker, der als solcher der Größe und des Gewichts wegen ein Fehlkauf war: Auf der Suche nach einem kreativen Verwendungszweck ist mir das bereits im Türrahmen befindliche kleine Loch aufgefallen (es liegt also kein Akt des Vandalismus vor!).
5) Die Schablonen für das Feuer basieren größtenteils auf einer freien Vektor-Grafik aus dem Internet zu finden hier.

Hutzeldu & Eumelchen