Glück

Seit ich hier lebe tropfen meine Augen vor Glück. Ich kann es noch immer nicht richtig begreifen. Ich darf hier sein.
Doch ich wäre nicht ich ohne meine Zweifel. Wie dauerhaft kann Glück sein? Darf ich auch hier bleiben? Oder hat Fortuna, dieses launische Biest, wieder irgendeine Heimtücke vorbereitet?
Egal. Ich bin jetzt hier, ich bin jetzt glücklich und statt Unken höre ich nur Gänse.

Byrinth?

Wer oder was ist dieses Byrinth? Eine Stadt aus einem Märchen? Eine Prinzessin auf der Gurke? Ihr Frosch?
Nichts davon. Die Adresse wurde von mir nur angemeldet, um die von mir gewünschte Emailadresse zu bekommen: l@byrinth.info
Jetzt habe ich diesen Blog angelegt und da war es praktisch noch eine Adresse übrig zu haben. Also nicht weiter drüber nachdenken, sondern weiter lesen. 😉